Stressfasten

Du willst mitmachen und in der Fastenzeit "Stressfasten a la poesieapotheke"? Super!

 

Wie es geht?

Klicke auf den Download link unter diesem Text, drucke dir die Seiten aus oder notiere dir die Fragen und Aufgaben.
Die drei kleinen Aufgaben setzt du idealerweise an jedem Tag in der Fastenzeit um - du kannst dir aber auch nur eine Aufgabe raussuchen. Das Beste: Es dauert überhaupt nicht lange und du kannst entscheiden, wieviel Zeit du ihnen widmest.
Am Ende der Fastenzeit entscheidest du, wie es weitergeht: Willst du weitermachen oder endet das Experiment dann für dich? Fühlen sich die Impulse noch fremd haben oder sind sie gar schon zu guten Gewohnheiten geworden?

 

Die wichtigsten Frage zum Schluss darfst du dir dann beantworten: Wie geht es dir? Haben dir die kleinen Impulse geholfen? Konntest du sie umsetzen? Was hast du gelernt?

 

Download
Stressfasten-Impulse
Stress-Fasten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.0 KB